Die Lederherrstellung in Saint-Junien

Ganterie de Saint-Junien

Auch der Beruf des Gerbers spielt im Limousin seit dem Mittelalter eine wichtige Rolle. Bereits seit dem 11. Jh. produziert man in Saint-Junien Handschuhe aus Leder, deren Ruf sich unter Louis XIV weit über die Grenzen der Region verbreitet hat.

Das Metiers entwickelte sich dank der Eigenschaften des Wassers der limousinischen Flüsse, das sich besonders gut für die Herstellung von Leder eignet. Darüber hinaus diente das aus den Kastanienbäumen gewonnene Tannin den Ledermachern als Gerbsäure.

Ihren guten Ruf verdanken die Gerber des Limousin vor allem der Fertigung solider Lederschuhe sowie qualitativ hochwertiger Handschuhe namenhafte französische Modefirmen wie Yves Saint Laurent, Chanel, Hermès, Dior, Gaultier und viele andere beziehen heute ihre Ware hier.

Das Know-how findet heute auch Eingang in die Produktion von Spezialhandschuhen.

La Ganterie de Saint Junien

18 Rue Louis Codet - 87203 Saint-Junien

www.ganterie-saintjunien.fr 

 

Manufakturen mit Boutiquen 

Ganterie Agnelle

30 Boulevard de la République

87200 Saint-Junien

www.agnelle.com 

Ganterie Georges Morand

1 - 3 Chemin du Goth

87200 Saint-Junien

www.georges-morand.fr

J.M Weston

Rue Nicoal Appert

87280 Limoges

05 55 04 74 00

www.jmweston.fr

Le Tanneur

1028 Avenue de la gare

19110 Bort-les-Orgues

05 55 96 87 56

www.letanneuretcie.com

www.letanneur.com

Manufacture Chapal

Le Point du Jour

23260 Crocq

06 16 11 56 60

http://www.chapal.fr

Mégisserie du Colombier

13 Avenue Gay Lussac

87200 Saint-Junien

05 55 02 30 60

www.tannery-colombier.com