Die Unterbringungsmöglichkeiten sind vielseitig und reichen von Camping bis zu Luxushotels. Kultur- und Freizeitangebote bieten Unterhaltung für die ganze Familie. Erholung und Badespaß findet man unter anderem amLac de Vassivière, dem größten See in der Region.Das Gebiet zwischen dem Massif Central und der Atlantikregion teilt sich in die drei Départements:Creuse, Haute-Vienneund, Corrèze, die bisher vom Massentourismus verschont wurden. Ab dem 12. Jh. wurde das Limousin zu einer wichtigen Etappe für Wallfahrer auf dem Jakob pilger weg nach Santiago de Compostela und die Region gab einer der Strecken ihren Namen : die Via Lemovicensis. Zahlreiche Kulturdenkmäler, Kirchen und Klöster aus dieser Zeit prägen heute die von atemberaubender Natur umgebenen romantischen Städte und Dörfer aus dem Mittelalter.